WoW: Inhalte von Patch 6.2.3

  • Die dritte PvP-Season startet. PvP-Spieler werden die Möglichkeit bekommen „Warmongering Aspirant“ (715), „Warmongering Combatant (730) “ und Warmongering Gladiator Ausrüstung (740) zu sammeln.
  • Wächter des Hains wird nicht in den Shop kommen, sondern wird kurzzeitig für das Besiegen von Archimonde im heroischen und mythischen Modus verfügbar sein!
  • Cataclysm Zeitwanderer-Dungeons Grim Batol, Die verlorene Stadt der Tol’vir, Der Vortexgipfel, Thron der Gezeiten und Endzeit werden hinzugefügt. Außerdem werden Die Grube von Saron und die Terrasse der Magister spielbar sein.
  • Crossrealm mythic raiden für die Höllenfeuerzitadelle wird mit Patch 6.2.3 aktiviert.
  • Unheilvolle Waffen haben kein festes Itemlevel mehr und können von Itemelevel 655 bis 695 reichen.
  • Kriegsgeschmiedete Gegenstände aus mythischen Dungeons können mit viel Glück ein höheres Itemlevel von bis zu Stufe 725 aufweisen!
  • Items können jetzt um 10 Itemlevel aufgewertet werden.
  • In mythischen Dungeons könnt ihr nun ein accountgebundenes Levelschmuckstück finden, dass bis auf Level 110 skaliert.
  • Mythische Dungeons werden die beste Einnahmequelle für Tapferkeitspunkte sein.
  • Über Zeitwanderungs-Dungeons werdet ihr außerdem die Chance haben einen Drachen des Infinite Dragonflight namens „Infinite Timreaver“ als Flugreittier zu bekommen.

 

Quelle:
www.pcgames.de